Drehteller – das Utensil für gleichmäßige Erhitzung

DrehtellerWenn Sie sich im Online Shop eine Mikrowelle kaufen, dann erhalten Sie in der Regel auch immer ein Modell, in welchem sich ein sogenannter Mikrowellen Drehteller befindet. Dieser Drehteller Mikrowelle ist ein Teller aus Glas oder Keramik – Holz wird hier nicht verwendet. Der Teller kann sich beim Anschalten der Mikrowelle drehen und wird oft als Drehteller 28 cm oder Drehteller 32 cm im Online Shop verkauft. Gute Drehteller sind meist als Beiwerk und werden als Drehteller elektrisch mit Motor angetrieben. Worauf Sie achten sollten, verrät der Ratgeber.

Drehteller Test 2016

Die Größe vom Drehteller

DrehtellerWie bereits erwähnt, werden Drehteller oft als Zubehör bei einer Mikrowelle mitgeliefert. Die Größe des Tellers richtet sich dann meist an die Angebote der Mikrowellen. Wenn Sie einen Mikrowelle mit einer Breite von über 30 cm besitzen, dann wird der Teller meist knapp darunter liegen – hier wären 24,5 cm, 25,5 cm, 27 cm oder der Drehteller 28 cm wahrscheinlich.

Je größer der Teller ist, desto mehr können Sie in der Regel auch in der Mikrowelle ablegen. Ein Mikrowellen Drehteller kann dabei für Torten sein, wird aber auch für normale Speisen eingesetzt, die aufgetaut oder erhitzt werden wollen. Je nach Modell, kann die Mikrowelle mit dem Drehteller Mikrowelle nicht nur einfach erhitzen, sondern auch mit Umluft erhitzen. Hier kommt es laut Erfahrungen aber immer auf die Ausstattungsmerkmale der unterschiedlichen Hersteller an.

Die Funktion vom Drehteller

Egal ob der Mikrowellen Drehteller aus Glas oder Keramik ist, der Drehteller Mikrowelle hat immer eine bestimmte Funktion – er soll die Speisen gleichmäßig drehen. Doch wieso ist solch eine Drehung notwendig, wenn die Mikrowelle eingesetzt wird? Grundsätzlich kann der Drehteller dafür genutzt werden, dass die Speisen gleichmäßig erhitzt werden. Gerade wenn Speisen aufgetaut werden, dann ist ein Drehteller ideal. Die eingefrorene Torte dreht sich langsam in der Mikrowelle und die Speisen werden langsam erhitzt. Gerade Siemens oder andere Marken in dieser Kategorie sind für solch ein System bekannt.

Der Drehteller ist aber nicht nur für die Mikrowellenfunktion geeignet, sondern erfüllt auch einen ähnlichen Zweck, wenn die Mikrowelle mit Zusatzfunktionen arbeitet. Zusatzfunktionen sind in diesem Fall Ofenfunktionen – beispielsweise Oberhitze oder die Grillfunktion. Bei der Grillfunktion befinden sich auf der Innenseite auf der oberen Fläche Lamellen, die sich stark erhitzen.

Tipp! Somit können Speisen nicht nur einfach erhitzt werden, sondern unter Umständen auch gegrillt oder geröstet werden. Da solch eine Funktion aber punktuell sehr hohe Temperaturen erreicht, dreht sich der Teller in der Mikrowelle. Gerade wenn Pizzen oder andere Speisen mit Käse erhitzt werden, macht der Mikrowellen Drehteller eine sehr gute Figur.

Die Anbringung vom Drehteller

Der Drehteller ist – wie bereits erwähnt – meist integriert. Wenn Sie eine Mikrowelle ohne Mikrowellen Drehteller bestellen, dann erhalten Sie meist keine Möglichkeit, einen solchen Drehteller nachzurüsten. Zwar können Sie ein Drehteller in der Mikrowelle anbringen – die Drehung erfolgt aber mit Motor im Inneren. Der Drehteller wird durch einen kleinen elektrischen Motor angetrieben, der laut Hersteller abschaltbar ist. Das Ausschalten kann dann sinnvoll sein, wenn flüssige Speisen erhitzt werden wollen. Dennoch muss aber gesagt werden, dass das Drehen grundsätzlich immer eingeschaltet werden kann.

Der Drehteller wird laut Erfahrungen auf einer kleinen Einkerbung angebracht, die sich in der Mitte der Mikrowelle befindet. Ein Mikrowellen Drehteller zeichnet sich dadurch aus, dass er in der Mitte eingekerbt ist. Diese Stelle wird dann exakt auf die Stelle der Mikrowelle gelegt. Somit wird sichergestellt, dass der Teller auch richtig dreht. Ist die Funktion kaputt, sollten Sie das Gerät direkt austauschen oder einen neuen Motor einbauen. Gerade bei günstigen Mikrowellen lohnt sich der Wechsel des Motors meist nicht – hier können Sie sofort zu einer neuen Mikrowelle für Ihre Küche suchen. Günstige Mikrowellen haben aber den Vorteil, dass Sie auch Ersatzteile von anderen Herstellern einsetzen können.

Mikrowellen Drehteller haben den Vorteil, dass Sie meist eine bestimmte Form besitzen. Gerade die dreiteilige Einkerbung in der Mitte des Tellers wird von vielen anderen Herstellern auch genutzt.

Vor- und Nachteile eines Drehtellers

  • sorgt für eine gleichmäßige Erwärmung der Speisen
  • problemlos austauschbar
  • Motor kann ebenfalls ausgetauscht werden
  • nicht jeder Drehteller passt in jede Mikrowelle

Drehteller im Bereich vom Zubehör bestellen und kaufen

Möchten Sie einen Drehteller günstig kaufen, ist in erster Linie der Kauf einer günstigen Mikrowelle die beste Variante. Mikrowellen werden in der Regel immer mit passendem Drehteller ausgestattet. Sollte der Drehteller einmal kaputt sein, dann können Sie günstige Modelle als Ersatzteller im Online Shop bestellen. Achten Sie beim Kauf aber darauf, dass Sie den passenden Teller für Ihre Mikrowelle kaufen. Einige Teller besitzen die markanten Einkerbungen in der Mitte des Tellers, einige Hersteller verzichten aber auf solche Einkerbungen. Hier wird der Teller dann nicht auf den drei Berührpunkten angetrieben, sondern auf ein Gestell gelegt, welches perfekt zum Teller des Herstellers passt. Somit wollen Hersteller sicherstellen, dass keine Produkte von Drittanbietern genutzt werden.

AEG Candy Kenwood
Gründungsjahr 1883 1908 1946
Besonderheiten
  • AEG stand für Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft
  • fusionierte 1996 mit Daimler-Benz
  • 1995 wurde Hoover in die Candy-Gruppe integriert
  • auf die Herstellung von Elektrohaushaltsgeräten spezialisiert
  • heute als  JVC Kenwood Corporation bekannt
  • große Auswahl an Haushaltsprodukten und Zubehör

Gute Drehteller können Sie im Preisvergleich im Shop anschauen. Hier finden Sie günstige Preise und Modelle aus Keramik und Glas. Preise sind dabei meist nicht besonders hoch. Keramik Teller sind oft teurer, als wenn Sie Drehteller Mikrowelle aus Glas bestellen würden.