Mikrowellen mit Backofen

Mikrowellen mit BackofenWaren die Zubereitungsmöglichkeiten mit einer Mikrowelle lange Zeit auf das bloße Erwärmen von Speisen und das Auftauen von Gefriergut beschränkt, wissen die heutigen Kombi-Modelle mit immer mehr Einsatzmöglichkeiten zu überzeugen und bieten deutlich mehr als nur eine einfache Mikrowellenfunktion. Dabei können die Kombi-Geräte durchaus eine platzsparende Alternative zur Einbauküche darstellen, etwa in sehr beengten Raumverhältnissen, in denen kein Platz für Herz und Backofenfunktion ist. Ebenfalls immer wieder sehr erfolgreich oder gar als Testsieger schneiden Mikrowellen mit Backofen im Test von Verbraucherorganisationen ab.

Mikrowelle mit Backofen Test 2016

Ergebnisse 1 - 15 von 15

sortieren nach:

Raster Liste

Der Mikrowellen-Backofen – ein raffiniertes Kombi-Modell

Mikrowellen mit BackofenEine Mikrowelle mit Backofenfunktion wird von den Herstellern meist als Mikrowellen-Backofen, aber auch als Kompaktofen mit integrierter Mikrowelle angeboten.

Zumeist handelt es sich dabei um Einbaumodelle mit rund 60 cm Höhe, die dank der Kombination von Mikrowelle und Backofen von beiden Geräten die besten Eigenschaften für den Nutzer bieten. Das Garraumvolumen ist meist ähnlich groß wie bei den klassischen Backofen und umfasst je nach Modell durchschnittlich 42 bis 45 Liter und ist meist auch für den Einbau in Hochschränke geeignet. Es gibt aber auch mittelgroße Geräte mit rund 30 Liter Fassungsvermögen. Des Weiteren kann zwischen Modellen mit oder ohne Drehteller gewählt werden.

Da der Artikel aber je nach Typ und Hersteller etwa 40 Kilogramm auf die Waage bringt, sollte eine entsprechende Tragfähigkeit gegeben sein. Aber auch kleinere Modelle mit etwa 20 Liter Fassungsvermögen sind auf dem Markt erhältlich und besonders für Single-Haushalte interessant.

Die Option, die diversen Heizarten miteinander zu verbinden, sorgt für beschleunigte Arbeitsabläufe, etwa wenn Tiefkühlware zunächst mit dem Auftauprogramm der integrierten Mikrowelle aufgetaut und anschließend mit dem Backofen knusprig gebacken wird.

Welche Zubereitungsarten sind mit einer Mikrowelle mit Backofenfunktion möglich?

Mikrowellen mit Backofen sind, je nach Modell, mit den gängigen Heizarten eines Backofens ausgestattet, also

  • Ober- und Unterhitze
  • Heißluft
  • Umluft-Grillsystem
  • Flächengrill

Hier ist die Temperatur meist stufenlos einstellbar und kann 50 bis 250 Grad Celsius umfassen.

Die Mikrowellenfunktion ist häufig mittels wählbarer Leistungsstufen einstellbar und die Maximalleistung beträgt ungefähr 900 bis 1000 Watt, wobei viele Modelle die Option bieten, mehrere Leistungsstufen aufeinander folgend einzuprogrammieren, um ein besonders effektives Kochergebnis zu schaffen und einen besonders  schonende und energiesparenden Garvorgang zu gewährleisten.

Tipp! Einige Modelle sind zudem mit einer Dampfgarstufe ausgestattet, die aber nur in Verbindung mit einem passenden Dampfgarset genutzt werden sollte.

Mikrowellen mit Backofen Test – Preis und Leistung im Vergleich

Mittlerweile bieten viele namhafte Küchengerätehersteller Mikrowelle und Backofen in einem Gerät an, meist als geräumiger Kompaktbackofen mit integrierter Mikrowelle zum Einbau. Aber auch freistehende Modelle, wie der Mikrowellen-Backofen von Bauknecht, sind auf dem Markt verfügbar und schneiden immer wieder mit sehr guten Bewertungen ab.

Je nachdem, ob es sich um Mikrowellen mit für den Backofen typischen Heizarten wie Umluft, Heißluft und Grill handelt, oder um Kompaktöfen mit integrierter Mikrowelle, kann die Preisspanne sehr groß sein. Kombi-Mikrowellen sind im niedrigpreisigen Segment bereits für unter hundert Euro zu haben. Kompakt-Öfen mit starten ab ungefähr 400 Euro und können je nach Modell und Hersteller über 1.000 Euro kosten. Einige besonders bekannte Anbieter, die auch den Backofen mit integrierter Mikrowelle im Sortiment führen sind unter anderem

  • Neff
  • SMEG
  • Bosch
  • Siemens
  • AEG
  • Bauknecht
Firma Bauknecht GmbH AEG SEG Hausgeräte GmbH
Gründungsjahr 1919 1883 1847
Besonderheiten
  • Kundendiensttermin online buchbar
  • Informatives zum Thema Energieeffizienz
  • breit gefächertes Sortiment
  • Rubrik Selbsthilfe und Tipps
  • cooking Lounge von Siemens in der Allianz Arena
  • Möglichkeit, Techniker zu buchen

Mehr Komfort und tolle Ergebnisse durch gut durchdachte Ausstattungsmerkmale

Ebenso wie die modernen Backöfen sind auch die Kombi-Modelle mit raffinierten Extras ausgestattet, die nicht nur den täglichen Gebrauch vereinfachen, sondern auch zur Langlebigkeit des Geräts beitragen und dem Nutzer dabei helfen, Energie zu sparen. Automatikprogramme, sowie Backassistenzen sorgen auch bei Kochanfängern für gelungene Ergebnisse und können leicht über eine selbsterklärende Steuerung und ein digitales Display ausgewählt werden.

Die Klapptüren mit praktischem Sichtfenster zum Kontrollieren des Garvorgangs lassen sich dank spezieller Schließ- und Öffnungsmechanismen sehr geräuscharm öffnen und schließen und verhindern so zudem eine vorzeitige Materialermüdung, was zur Langlebigkeit des Geräts beiträgt.

Tipp! Eine Uhr sowie ein Timer mit akustischem Signal gehören bei den meisten Modellen zur Standardausführung, ebenso wie eine Kindersicherung. Viele Modelle sind zudem mit Einhängegittern ausgestattet und erlauben auch das Zubereiten auf mehreren Ebenen.

Leichte Pflege durch Pryolyse

Mit der Pryolyse wird im Bereich der Küchentechnik der Selbstreinigungsvorgang bezeichnet, bei der Verschmutzungen und festgebrannte Lebensmittelrückstände durch eine besonders starke Erhitzung zu Asche werden, die anschließend ohne weitere Verwendung von Putzmitteln aus dem Innenraum entfernt werden kann. Dadurch entfällt sowohl der Gebrauch von scharfen Putzmiteln, die belastend für Mensch und Umwelt sind, sowie aufwändiges und anstrengendes putzen und scheuern, das mitunter die Oberfläche des Garraums beschädigen könnte. Die meisten Kompaktbacköfen mit integrierter Mikrowelle sind mit dieser Selbstreinigungsfunktion ausgerüstet und wirken durch die einfache Pflege wesentlich länger wie frisch erworben.

Vor- und Nachteile der Mikrowellen-Backöfen

  • Temperatur ist stufenlos einstellbar
  • langlebige Produkte
  • verschiedene Modelle
  • Anschaffung lohnt weniger, wenn die Mikrowelle nur zum Aufwärmen von Speisen genutzt wird

Mikrowelle mit Backofen

Bei der Mikrowelle mit Backofenfunktion handelt es sich also um eine sehr durchdachte und funktionale Kombination zweier Küchengeräte, die die Zubereitung aller erdenklichen Speisen erlaubt und dabei sowohl Energiekosten als auch Zeit spart. Sinnvolle Extras und Zusatzfunktionen erleichtern auch Kochanfängern die Lebensmittelzubereitung und verbinden die jeweiligen Vorteile der Mikrowelle und des Ofens zu einem sinnvollen und effektiven Kombi-Gerät.

Mikrowellen mit Backofenfunktion sind günstig im Internet zu bestellen. Um die Entscheidung beim Kauf einer günstigen Mikrowelle mit Backofenfunktion  zu erleichtern sind neben dem Backofen mit integrierter Mikrowelle Test ebenfalls Erfahrungen, Testberichte, Empfehlungen, und Erfahrungsberichte von anderen Nutzern der ideale Helfer.