Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Körnerkissen – das natürliche Mittel zur Schmerzlinderung

KörnerkissenKörnerkissen, oder auch Wärmekissen genannt, sind mit verschiedenen Körnern gefüllte Kissen. Die Füllung der Körnerkissen kann beispielsweise aus Dinkel, Lavendel oder Weizen, Kirschkernen und etwas körnerähnlichem wie Getreide bestehen und eignet sich in der Stoffhülle gut dazu, durch die Mikrowelle oder dem Backofen aufgewärmt zu werden. Mit dem aufgewärmten Körnerkissen werden dann Schmerzen behandelt, die beispielsweise durch einen Hexenschuss am Rücken oder im Nacken entstanden sind. Da man seine Schmerzen so auf eine natürliche Weise ohne Medikamentierung behandelt, wird das Wärmekissen als natürliches Heilmittel gegen Schmerzen angesehen.

Körnerkissen Test 2018

Wärmekissen in der Schwangerschaft

KörnerkissenWährend der Schwangerschaft unterliegt der Körper einer Frau einem unglaublichem Wandel. Ein Baby wächst in dem Bauch der Frau zu einer beachtlichen Größe heran, und erreicht dabei ein stolzes Gewicht. Das Kind braucht natürlich seinen Platz, weshalb sich nicht nur Bänder und Sehnen im Körper der Frau dehnen müssen, sondern auch Muskeln lockern. Gleichzeitig nimmt die werdende Mutter durch das Gewicht des Babys, der Plazenta und des Fruchtwassers, sowie Wassereinlagerungen einige Kilogramm zu – die den Rücken ziemlich vorderlastig belasten.

Das zusätzliche Gewicht, das der Rücken während der Schwangerschaft nun mehr tragen muss, ist während einer Schwangerschaft und auch nach der Geburt des Kindes häufig für große Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich verantwortlich. Da während der Schwangerschaft wegen dem Baby die Medikation in so geringem Maße wie möglich stattfinden sollte, werden alternativ gegen die Schmerzen Kirschkernkissen oder andere Wärmekissen empfohlen. Nach dem Erwärmen werden sie entweder auf die betroffene Stelle aufgelegt, oder zum Umbinden benutzt und können an Ort und Stelle entspannend und wohltuend wirken.

Wärmekissen für das Baby

In den ersten Lebensmonaten leiden Babys sehr häufig unter der sogenannten Dreimonatskolik, die aufgrund der noch unerfahrenen Verdauungsorgane Bauchschmerzen und Blähungen verursachen kann. Um dem Baby Schmerzen und Unwohlsein zu nehmen, lässt sich auch hier das Kirschkernkissen als natürliches Heilmittel einsetzen. Dabei wird es im Backofen oder der Mikrowelle ganz leicht erhitzt, und danach bis zu einer für das Baby angenehmen Temperatur abgekühlt. Sobald die Temperatur stimmt, kann es ähnlich wie ein Kuscheltier oder Schmusetier gegen die Beschwerden eingesetzt werden.

Auch bei Kleinkindern oder größeren Kindern kommen solche Wärmekissen häufig bei Unwohlsein zum Einsatz, da man so Medikamente vermeiden kann. Spezielle Körnerkissen Mikrowelle für Kinder kommen oft in Gestalt verschiedener Tiere wie zum Beispiel einer Katze oder Eule daher. Das Körnerkissen Mikrowelle wird für Kinder in der Regel besonders bunt und kindgerecht gestaltet, sodass die Katze, Eule, oder andere Tiere wie eine Maus, das Schaf, ein Pferd, der Hund oder ein Bär dem Kind wie ein kleiner Freund vorkommen.

Schmerzlinderung an jeder Stelle

Das Körnerkissen Mikrowelle eignet sich aber nicht nur für Schwangere und Kinder bestens, sondern auch andere Personen jeden Alters – und gegen jeden Schmerz. Gerade bei chronischem Leiden im Rücken- oder Nackenbereich ist das Körnerkissen Mikrowelle ein gern gesehenes Mittel.

Die Wärme der Körnerkissen Mikrowelle regt bei der Anwendung nicht nur die Blutzirkulation an, sondern entspannt an der betroffenen Stelle auch Muskeln und das Tiefengewebe. Dadurch ist es möglich, dass sich Verspannungen lösen oder Muskelkrämpfe vermindern. Für Menschen, die im Alltag viel Stress haben, eignet sich das Körnerkissen Mikrowelle übrigens genauso gut. An verschiedene Körperbereiche aufgelegt kann dieses nämlich sehr entspannend und beruhigend wirken, wodurch sich ganz nebenbei auch noch Schlafstörungen verbessern lassen.

GRÜNSPECHT Naturprodukte Sport-Tec Käthe Kruse
Gründungsjahr 1994 1995 1905
Besonderheiten
  • firmierte früher unter “Kirschkern Naturprodukte GbR”
  • zertifiziert für eine schadstoffarme Produktion
  • mehr als 10.000 Produkte im Angebot
  • führt Qualitätsware von bekannten Marken im Sortiment
  • vollständiger Produktkatalog online einsehbar
  • riesige Auswahl an Spielzeug und kleinen Helferlein im Alltag

Schuhe einlaufen durch Wärmekissen

Wer denkt, dass sich Wärmekissen nur gegen Schmerzen einsetzen lassen, der irrt sich. Denn obwohl Körnerkissen viele Vorzüge im Bereich der Schmerzlinderung anbieten, können sie noch einiges mehr. So lassen sich mit ihnen beispielsweise Schuhe einlaufen, die neu gekauft wurden und deshalb noch sehr eng sitzen. Möchte man sich schmerzhafte Füße in den engen Schuhen ersparen, kann man das Körnerkissen Mikrowelle anwenden.

Tipp! Erfahrungen zeigen, dass besonders bei neuen Lederschuhen ein großer Erfolg durch das Wärmekissen erzielt werden kann. Lässt man das Wärmekissen in der Mikrowelle oder dem Backofen erwärmen und stopft dieses dann in die neuen Schuhe, erwärmt sich das Leder in der Regel – wodurch es weicher wird.

Vor- und Nachteile eines Körnerkissens

  • natürliches Heilmittel
  • unkomplizierte Erwärmung
  • kann auch selbst gebastelt werden
  • sollte nicht ohne Aufsicht bei kleinen Kindern genutzt werden

Die nötige Sicherheit bei der Nutzung

Auf keinen Fall sollte man Kirschkernkissen oder sonstige Wärmekissen unbeaufsichtigt von Kindern nutzen lassen, oder beim Schlaf einsetzen. Denn richtig ausgetrocknete Körnerkissen laufen nicht selten Gefahr, durch die Strahlung der Mikrowelle im Inneren verbrannt zu werden – was man zunächst aufgrund der allgemeinen Wärme gar nicht bemerkt. Legt man es dann über längere Zeit ins Bett, kann regelrechte Brandgefahr bestehen, denn irgendwann entwickeln sich erste Flammen, die schnell auf Bettlacken übergreifen und Personen verletzen können.

Tipp! Aus diesem Grund sollte man auch nur Körnerkissen bestellen, die im Vergleich besonders gute Bewertungen erhalten haben und außerdem CE-gekennzeichnet sind. Zu billige und extrem günstige Angebote sollte man zur eigenen Sicherheit deshalb nicht unbedingt in Anspruch nehmen.

Günstig kaufen kann man sehr gute Stücke, die geprüft wurden, durch einen Preisvergleich trotzdem. Das richtige Zubehör oder verschiedene Bezüge sind bei sehr guten Modellen meist inbegriffen, sodass man für diese keine weiteren Preise erwarten muss. Nach dem Versand sollte man allerdings darauf achten, dass das Körnerkissen keinen Schaden vom Transport genommen hat. Denn kleine Löcher oder offene Stellen können die Brandgefahr durchaus erhöhen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen