Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wenn die Mikrowelle den Geist aufgibt (Reparatur-Infos)

Amica MikrowelleHeutzutage ist die Mikrowelle ein unverzichtbares Gerät. Denn damit können Sie in wenigen Minuten eine kalte Speise oder ein Getränk warm machen und es sodann genießen. Kaum vorstellbar, wie es wäre, wenn es die Mikrowelle nicht gäbe. Alles auf dem Herd warm machen zu müssen wäre eine recht lange und umständliche Prozedur. Ob Kind oder Erwachsener, jeder benutzt die Mikrowelle regelmäßig, es ist ein Alltagsgerät.

Hinweise zu Ihrer Sicherheit

Wenn die Mikrowelle den Geist aufgibtWas tun, wenn die Mikrowelle den Geist aufgibt? Das kann zu etwas Aufregung führen, vor allem, wenn die Garantie des Gerätes bereits abgelaufen ist. Doch empfiehlt es sich für Sie nicht, selbst Hand anlegen zu wollen und eine Reparatur selbst durchzuführen, falls Sie keine Befugnis dazu haben. In diesem Fall sollten Sie lieber einen Fachmann zur Reparatur holen.

Denn aufgrund gesetzlicher Vorgaben und für Ihre Sicherheit dürfen Reparaturen an Elektrohausgeräten nur von Fachleuten nach VDE 0100/0701 durchgeführt werden. Denn bei

  • unsachgemäßen Reparaturen,
  • Umbauten oder
  • aber der Verwendung von Nachbauten der Ersatzteile

verfällt an Ihrem Gerät das VDE-Zeichen und damit die Produkthaftung des Herstellers. Einige Infos jedoch rund um die Reparatur können sehr nützlich sein, weil Sie dann selbst abschätzen können, was der Mikrowelle fehlt und ob eine Reparatur sich rentieren würde oder nicht.

Mikrowellengeräte allgemein

Eine Mikrowelle ist ein Gerät, das zum schnellen Erwärmen von Speisen und Flüssigkeiten geeignet ist. Sie wirkt, indem sie elektromagnetische Feldenergie in Wärmeenergie umwandelt. Dabei werden Dezimeterwellen (Mikrowellen) absorbiert. Seit 1930 ist das allgemeine Prinzip der Mikrowellengeräte bekannt. Schon um 1940 wurden erste Geräte hergestellt, diese waren allerdings schrankgroß, sehr schwer und brandgefährlich. Für den eigentlichen Hausgebrauch war es noch nicht geeignet. Ab dem Jahr 1960 wurden Mikrowellen industriell gefertigt, setzten sich aber nur langsam durch. Mittlerweile jedoch ist in vielen Haushalten eine Mikrowelle vorhanden und sie erfreut sich großer Beliebtheit.

Vor- und Nachteile der Reparatur von Mikrowellen durch Laien

  • im besten Fall funktioniert die Mikrowelle anschließend wieder
  • Kostenersparnis
  • die Garantie verfällt

Reparatur Infos zur Mikrowelle

Außerhalb der Mikrowelle ist eine Strahlung nicht erwünscht und kann schädliche Wirkungen für Mensch und Tier haben. Aus diesem Grund gibt es mehrere Sicherheitsvorkehrungen, die mit dem Stromkreislauf der Mikrowelle verbunden sind. Mindestens zwei Türkontakte sind vorhanden, die nur bei einer richtig verschlossenen Tür den Kontakt freigeben und weiterhin ein Hitzesensor, der den gesamten Backraum überwacht.

Tipp! Hierbei handelt es sich um eine Reihenschaltung. Wenn nun eines der Kontakte oder der Hitzesensor ausfällt, dann geht gar nichts mehr. In diesem Fall handelt es sich um kleinere Fehler, die vom Fachmann schnell behoben werden können.

Mögliche Ursache Hinweise
Relais Die Zeitschaltung erfolgt entweder über ein Tastenfeld oder eine Drehscheibe. Bei einer Drehscheibe gibt es eine Nockenwelle. Diese betätigt einen Relais für den Hauptstromkreis. Hier kann der Relais beschädigt sein. Bei einem Tastenfeld gibt es meist ein elektronisches Steuermodul, das eine normale Sicherung besitzt. Eventuell kann diese durchgebrannt oder lose sein. Auch bei einem Steuermodul gibt es immer ein Relais.
Beleuchtung des Innenraums Der Motor des Drehtellers und die Innenbeleuchtung haben mit dem Hauptstromkreis nichts zu tun. Wenn also die Lampe defekt ist, bleibt es in der Mikrowelle zwar dunkel, doch sie funktioniert nach wie vor.
Zyklotron oder Haupttrafo Falls jedoch der Zyklotron oder der Haupttrafo defekt sein sollte, dann ist die Mikrowelle nicht mehr zu retten. Sie ist dann reif für den Schrott. In diesem Fall lohnt sich eine Reparatur nicht mehr. Nützlich wäre es hier, die Glühbirne vor der Entsorgung herauszuschrauben. Die könnten Sie später noch einmal gebrauchen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...

35 Kommentare und Erfahrungen

  1. H.-Dieter Karl am 9. Januar 2018

    Bei meiner Mikrowelle dreht sich zwar der Teller, leider
    heizt sie nicht mehr. Was kann man machen? Lohnt eine Reparatur?
    Marke: Continent Model: MW 800 Gerät wird nur im Urlaub verwendet und das nur selten. Für eine Antwort bedanke ich mich schon jetzt.

    Antworten
    • mikrowelle.com am 15. Januar 2018

      Hallo,

      idR lohnt es sich nicht, eine Mikrowelle reparieren zu lassen. Wir würden sie austauschen.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  2. King100 am 24. Januar 2018

    Bei meiner Siemens-Einbaumikrowelle rastet die Tür nicht mehr ein. Beide Türhaken sind noch gut. Ich denke, es liegt an dem Federtürhaken. Entweder ist die Feder herausgesprungen oder kaputt (kostet € 3,90). Wie macht man die Verkleidung an der Tür weg, dass man an die Feder rankommt. Wenn man die Tür anschaut kann man keine Schrauben erkennen.
    Modell Siemens HF17556/03
    Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Antworten
  3. Schoenen am 29. Januar 2018

    Hallo,

    die Antwort ist unzureichend. Eine Reparatur lohnt sich oft, da meistens nur die Hochspannungssicherung defekt ist. Kostet ein paar Euro.

    Mikrowellenexperte

    Antworten
  4. matilda am 17. Februar 2018

    Meine Siemens-Einbaumikrowelle HF17055/2 schließt nicht mehr. Der Türhaken und auch die Feder sind noch in Ordnung, allerdings ist die untere Federbefestigung abgebrochen. Muss hier die komplette Tür getauscht werden? Lohnt sich eine Reparatur?

    Antworten
    • mikrowelle.com am 6. März 2018

      Hallo,

      idR lohnt es sich nicht, eine Mikrowelle reparieren zu lassen. Wir würden sie austauschen.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  5. Donauweibchen am 22. Februar 2018

    Hallo,

    habe einen Siemens Microwellenherd HF13543.Wenn man das Gerät
    einschaltet dann brummt es einige Sekunden normal.Dann wird es
    auf einmal laut.Es hört sich an wie wenn ein Membran laut
    schwingen würde.Die Leistung des Geräts ist ungeachted dessen gut.Was kann das sein?Lohnt sich eine Reparatur,oder ist es nur
    eine Kleinigkeit.
    Könnt ihr mir weiterhelfen?

    Antworten
    • mikrowelle.com am 6. März 2018

      Hallo,

      eine Ferndiagnose bringt oft nichts, es tut uns leid.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  6. Linchen am 10. März 2018

    Ich habe mir vor ein paar Tagen ein Kombigerät (Mikrowelle, Heißluft und Grill) gekauft. Heute nach dem Anschließen funktioniert gar nichts. Eigentlich müsste beim Stecker einstecken das Display beginnen zu leuchten, aber es passiert wirklich gar nichts. Auch keine Reaktion auf Tastendruck. Kann man da beim Anschließen irgendwas falsch machen oder muss ich das Gerät einfach zurückschicken?
    Modell: Severin MW 7867

    Antworten
    • mikrowelle.com am 21. März 2018

      Hallo,

      eigentlich kann man beim Anschließen nicht viel falsch machen.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  7. Rudi am 6. Mai 2018

    Alle Mikrowellenherde enthalten kein Zyklotron, sondern ein Magnetron.
    Für den technisch nicht interessierten Anwender ist das natürlich unwichtig. Falsch ist die Angabe trotzdem.

    Antworten
  8. Gerd Stöhr am 27. Mai 2018

    Die Mikrowelle Panasonic schaltet ein und nach kurzer Zeit (ca. 10 sekunden) wieder aus. Drehteller und Garen funktioniert.
    Im voraus vielen Dank für Ihre Bemühungen.
    Mit freundlichen Grüssen
    Gerd

    Antworten
    • mikrowelle.com am 28. Mai 2018

      Hallo,

      eine Ferndiagnose bringt oft nichts, es tut uns leid.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  9. Martina Hess am 27. Juni 2018

    Die Drehscheibe zur Zeiteinstellung dreht nicht mehr. Die Speisen werden viel schneller heiss. Neues Gerät oder Reparatur?
    Vielen Dank für die Hilfe

    Martina Hess

    Antworten
    • mikrowelle.com am 2. Juli 2018

      Hallo,

      eher ein neues Gerät kaufen.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  10. Syn am 3. Juli 2018

    Hallo! Ich hab das Problem, dass die Mikrowelle soweit funktioniert. Aber wenn ich länger als 5 Minuten Speisen erhitze, kommt die Hauptsicherung. Erst wenn ich den Stecker ziehe, kann ich diese am Stromkasten wieder einschalten. Ich denke mal … es muss eine neue her oder? LG

    Antworten
    • mikrowelle.com am 31. Juli 2018

      Hallo,

      ja.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  11. Barbara Macagnino am 5. Juli 2018

    Ich habe ein Kombigerät Grill/Mikrowelle. Augenscheinlich funktioniert alles. Die Speisen werden aber nicht heiß. D.h. das Gerät gibt keine Mikrowellen mehr ab. Der Grill funktioniert tadellos.
    Lohnt hier eine Reparatur? Das Gerät ist 14 Jahre alt.

    Antworten
    • mikrowelle.com am 31. Juli 2018

      Hallo,

      nein.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  12. ulrike am 10. Juli 2018

    guten Tag
    ich habe einen Magnetronofen. Pelgrim MAG675RVS.Die Mikrowellenfunktion funktioniert nicht mehr. Sie geht ganz normal an.Teller dreht und summt,Licht an aber wird nix heiß.sie erwärmt nichts mehr. Der Rest funktioniert.. Grill und Heißluftfunktion. nur Mikrowelle nicht.lohnt sich da eine Reparatur?

    Antworten
    • mikrowelle.com am 31. Juli 2018

      Hallo,

      das können wir aus der Ferne nicht beantworten.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  13. Alexander am 5. August 2018

    Unsere Mikrowelle (20 Jahre alt) schaltet sich neuerdings manchmal auf der höchsten Stufe 5 nicht an. Alle anderen Stufen gehen. Was könnte hier kaputt sein?

    Antworten
    • mikrowelle.com am 19. August 2018

      Hallo,

      das könne wir Ihnen nicht beantworten, sorry.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  14. Fred Krohn am 15. August 2018

    Hallo , bei unserer Mikrowelle von Siemens (Einbau neue Küche 2014) geht 1 – 2 mal täglich das Display von alleine an ! Einige Zeit war nichts ! Nun geht es wieder los ! Wir haben schon probiert mit Stecker über Nacht raus , aber es hat nichts gebracht ! An was kann das liegen oder was können wir tun ? Vielen Dank im voraus

    Antworten
    • mikrowelle.com am 19. August 2018

      Hallo,

      das könne wir Ihnen nicht beantworten, sorry.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  15. le mercier am 15. August 2018

    hallo,
    ich habe ein Mikrowelle panasonic typ: NE 1247.
    Es funktionniert normal, speisen raus tür wieder zu, der anzeigdisplay zeig 0, schalt aus nach 2-3 min dann 5 min später zeigt er F 44.muss der Steker ziehen um wieder zu nützen.
    Brauche info detail für reparatur.
    danke

    Antworten
    • mikrowelle.com am 19. August 2018

      Hallo,

      das könne wir Ihnen nicht beantworten, sorry.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  16. Thomas Kristott am 23. August 2018

    Hallo, ich habe nur die eine Frage, welche Ihr beantworten könnt, ohne Ferndiagnose als Problem: Meine nicht ganz alte Mikrowelle Marke Silver Crest springt nicht mehr an, ich meine: kein Licht, der Teller dreht nicht mehr. Nur der Timer geht. Meine Frage: Gibt es bei Mikrowellen da eine einfache 220 Volt Sicherung für den Strom von der Steckdose? Die würde ich dann wechseln. habe das gerät noch nicht geöffnet. Danke für Antwort. Thomas Kristott

    Antworten
    • mikrowelle.com am 30. August 2018

      Hallo,

      das können wir Ihnen nicht beantworten, sorry.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  17. Palica am 30. August 2018

    Hallo
    Wir haben eine Siemens Mikrowelle HF25M5R2

    Sie heizt nicht und geht nach knap 30sek einfach aus, bei jedem Versuch das selbe.
    Bitte um Antwort
    Mit freundlichen Grüßen
    Familie Palica

    Antworten
    • mikrowelle.com am 1. September 2018

      Hallo,

      das können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen, sorry.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  18. Margarete Ofner am 10. September 2018

    Unsere Mikrowelle von Medion, 4 Jahre alt, schaltet sich nach einigen Minuten immer aus und nach ca. 5-6 Minuten wieder ein und so geht´s immer weiter. Benötigen wir eine Neue?
    Lieben Dank im voraus für Ihre Hilfe.

    Antworten
    • mikrowelle.com am 21. September 2018

      Hallo,

      möglich.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten
  19. Herr Lindner am 20. September 2018

    Ich habe eine Mikrowelle “exquisit WD900 ESL 25”.
    Mein Problem: Sie wärmt nicht mehr.
    Beim Starten sieht alles normal aus und die Geräusche haben sich auch nicht verändert. Aber alles bleibt kalt. Lohnt sich eine Reparatur?
    Gruß
    V. Lindner

    Antworten
    • mikrowelle.com am 21. September 2018

      Hallo,

      nein.

      Ihr Team von Mikrowelle.com

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen