AEG Mikrowellen - Perfekt in Form und Funktion

AEG MikrowellenDie Marke AEG stellt heute Geräte aus dem Bereich der Weißen Ware her und gehört zu dem schwedischen Konzern Electrolux, der führend in der Haushaltsgerätebranche ist. Die Marke AEG ist bekannt dafür,  die Ästhetik der Haushaltsgeräte in den Vordergrund zu stellen, ohne dabei die Funktionsfähigkeit dieser zu vernachlässigen. Industrielles Design steht auch heute noch im Mittelpunkt bei der Gestaltung und Entwicklung neuer Produkte von AEG.

AEG Mikrowellen Test 2016

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Die Marke AEG im Überblick

AEG MikrowellenDie AEG-Aktiengesellschaft gehörte bis zu ihrer Insolvenz im Jahre 1982 zu den weltweit größten Elektro-Konzernen und wurde im Jahre 1883 in Berlin als 'Deutsche Edison Gesellschaft für angewandte Elektricität' gegründet.

Nur wenige Jahre später wurde das Unternehmen in die 'Allgemeine Elektrizitätsgesellschaft' umbenannt und stellte sowohl Artikel für die elektrische Energietechnik als auch für den Haushaltsbedarf her.

Zudem gehörten zur Produktpalette Heizungen, Lokomotiven, Straßenbahnen und Kraftfahrzeuge, die von dem Tochterunternehmen NAG produziert wurden.

Nach einer Fusion mit der Daimler-Benz AG, die das Unternehmen 1985 übernommen hatte, gehören heute die Rechte an der Marke AEG dem schwedischen Haushaltsgeräte-Konzern Electrolux.

Besonders prägend für das Design der AEG-Geräte war der deutsche Architekt und Designer Peter Behrens, der als einer der führenden Vertreter des modernen Industriedesigns gilt und zudem als Erfinder des Corporate Design. Er war maßgeblich beteiligt an dem Schaffen eines einheitlichen Looks der AEG-Produkte.

Heute gehören zu den Artikeln, die unter dem Markennamen AEG angeboten werden, Geräte zum Kochen, wie

  • Einbaubacköfen
  • Herde
  • Kochfelder
  • Dunstabzugshauben
  • Mikrowellen
  • Geschirrspüler
  • Kühlschränke
  • Gefrierschränke
  • Wäschetrockner

Aber auch Geräte zur Bodenpflege, wie Staubsauger und Handstaubsauger und kleine Elektrogeräte wie Kaffeemaschinen ,Wasserkocher. Toaster und Bügeleisen gehören zum aktuellen Sortiment.

Firma AEG AG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1883

Mikrowellen von AEG – leicht bedienbar und leistungsfähig

Die Mikrowellengeräte von AEG sind allesamt für den Einbau im Hochschrank gedacht. Mit einer Einbaubreite von 46,2 Zentimetern oder 56,2 Zentimetern und einer Einbautiefe von 50 zentimeter sind sie für unterschiedlich große Nischen konzipiert und passen dadurch problemlos in die gängigen Küchenzeilen hinein.

Mit einem Garraumvolumen von 17 bis 40 Litern findet sich für jedes Bedürfnis das passende Modell. Die mit 17 Litern Fassungsvermögen kleinsten Modelle sind die MCD1763E-M und die MC1763E-M. Die MC1763E-M ist ein einfaches Solo-Mikrowellengerät, das mit einer maximalen Mikrowellenleistung von 800 Watt leistungsstark daher kommt. Die Mikrowellenfunktion ist in fünf Stufen einstellbar. Zusätzliche Automatikprogramme zum Auftauen und Garen sind gerade für Kochanfänger hilfreich und sparen im Alltag viel Zeit.

Die MCD1763E-M ist ein Kombi-Modell mit Mikrowelle und Grillfunktion. Die Geräte sind einfach über einen Drehwähler und elektrische Kurzhubtasten zu bedienen und werden mit Rahmen und einem Drehteller mit 27,2 Zentimetern Durchmesser geliefert. Eine Elektronikuhr und ein Endsignal, das akustisch auf das Garzeitende aufmerksam macht, erleichtern die Nutzung zusätzlich.

Tipp! Die Geräte mit 26 Litern Fassungsvermögen sind schon deutlich größer als die Durchschnittsmikrowelle mit 20 Litern Volumen und bieten mit einem Drehteller von 32,5 Zentimetern Durchmesser genug Platz für größeres Mikrowellengeschirr oder für das Zubereiten mehrerer Portionen zur gleichen Zeit.
Der Garraum ist hier ebenso wie das Gehäuse aus Edelstahl gefertigt. Da es sich bei einem der Modelle um Kombigeräte handelt, also Mikrowellen mit Grillfunktion ist im Lieferumfang neben dem Drehteller und Rahmen auch ein Grillrost für ein optimales Grillergebnis enthalten. Aber auch eine einfache Solo-Mikrowelle ist in dieser Größenvariante zu erstehen. Diese verfügt über eine maximale Mikrowellenleistung von 900 Watt und ist ebenfalls stufenweise regulierbar.

Der große Alleskönner

Das Modell MCC4061E-M ist der große Alleskönner im Sortiment von AEG. Mit seinem 38 Liter großen Garraum aus Edelstahl und seinem Drehteller mit 36,2 Zentimeter Durchmesser wird das Kombimodell auch mit großen Speisen und Portionen fertig und gart diese zuverlässig und schnell.

Mit den Beheizungsarten Mikrowelle, Heißluft, Grill und diversen Kombinationen daraus erreicht er eine maximale Mikrowellenleistung von 900 Watt, eine Grillleistung von bis zu 1400 Watt dank leistungsstarkem Quarzgrill und Temperaturen von bis zu 250 Grad Celsius dank der Heißluftfunktion. Zubehör, wie ein Backblech, der Rahmen und ein Grillrost helfen bei der Nutzung der verschiedenen Heizarten.

Tipp! Im Gegensatz zu den anderen Geräten aus dem Hause AEG wird diese Mikrowelle mit einem Griff geöffnet, während die kleineren Modelle mit einem Drück-Türmechanismus geöffnet werden.

Besonders einfache Reinigung durch Spezialbeschichtung

Die Geräte sind im Innenraum mit einem hitzebeständigen Lack versehen. Das Außengehäuse besteht aus Edelstahl mit einer speziellen Beschichtung, dem AntifingerPrint. Durch diesen hinterbleiben keine unschönen Fingerabdrücke mehr auf dem blanken Edelstahl, sodass dieser auch nach langer Nutzung noch neuwertig und sauber aussieht. Ein ständiges Hinterherwischen entfällt dadurch ebenso wie eine aufwendige Reinigung.

Mikrowellen von AEG – schön und praktisch

Die Mikrowellen von AEG sind technisch gut durchdacht, formschön gestaltet und zeitlos elegant. Sie entsprechen allen modernen Anforderungen und sind damit sinnvolle Küchenhelfer, gerade in kleinen Küchen.