Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Solo-Mikrowellen – wie können Solo-Mikrowellen Sie im Haushalt unterstützen?

Solo-MikrowellenDer Begriff Mikrowelle ist eine Abkürzung für ein Haushaltsgerät, auch Mikrowellenherd oder Mikrowellenofen genannt. Eine Mikrowelle dient als Hilfe zum schnellen Erwärmen und Kochen von Speisen sowie Flüssigkeiten. Viele Menschen benutzen ihre Mikrowelle auch zum Erhitzen ihres Körnersäckchens. Man unterscheidet verschiedenen Typen von Mikrowellen, eine davon ist die Solo Mikrowelle. Bekannte Hersteller von Solo-Mikrowellen sind zum Beispiel Philips, De’Longhi, Bomann, Sharp, Panasonic und Bosch.

Solo-Mikrowelle Test 2020

Aufbau einer Mikrowelle

Solo-MikrowellenSolo-Mikrowellen überzeugen vor allem durch ihre kurze Zubereitungszeit sowie ihr einfaches Handling. Eine Solo Mikrowelle besitzt eine Tür, welche sich meistens durch einen einfachen Knopfdruck öffnen und schließen lässt.

Im Inneren der Solo Mikrowelle befindet sich ein Drehteller, welcher aus Glas ist und dem Heizen stand hält. Die Mikrowellen-Tür lässt sich durch einen einfachen Handgriff leicht schließen und rastet sofort ein. So wird das Heizen der Lebensmittel bzw. das Heiß machen bester Leckereien zum Kinderspiel.

In der Regel befinden sich an der Seite einer Solo-Mikrowelle zwei Drehräder, mit denen Sie die Watt-Anzahl und die Dauer des Aufwärmens und Erhitzen einstellen, aber auch ein Auftauen Ihrer Tiefkühlkost ist möglich.

Ausstattung einer Solo Mikrowelle

Die Drehräder können aber auch durch eine modernere Technik gegeben sein. So können Mikrowellen heute auch mit Anzeigefeldern reguliert werden. Zum kleineren Preis sind jedoch die Solo-Mikrowellen inklusive (inkl.) Drehräder, zu erhalten.

Tipp! Bevor Sie eine Mikrowelle kaufen, sollten Sie sich überlegen, welche Anforderungen Sie an eine Mikrowelle haben. Solo-Mikrowellen sind auf das Auftauen und Erhitzen von Speisen beschränkt.

Völlig ausreichend ist eine Solo Mikrowelle insofern, wenn es Ihnen ausreicht, schnell ein paar Menüs aufzuwärmen oder das tiefgekühlte Fleisch für die nächste Mahlzeit aufzutauen. Auch ein Körnersäckchen können Sie problemlos erhitzen. Weiterhin lassen sich Flüssigkeiten wie Tee oder Kakao mit einer Solo Mikrowelle heiß machen.

Welche Auststattung sollte Ihre Solo Mikrowelle mitbringen?

Eine Solo Mikrowelle mit Drehteller bietet zum Beispiel einen Garraum, welcher sich aus der maximal gemessenen Breite, Tiefe sowie Höhe berechnet. Hierbei sprechen wir von etwa 22 Litern. Die Mikrowellenleistung bei Solo-Mikrowellen liegt bei ungefähr 800 Watt.

Der Verbrauch an Energie kann etwas variieren, liegt aber in der Regel bei circa 700 Watt. Solo-Mikrowellen sind immer freistehend. Das Gewicht beläuft sich zwischen zehn und 15 kg. Ein Einbau in Ihre Küche ist also nicht notwendig, Solo-Mikrowellen können jedoch in Ihre Küche bei Wunsch untergebaut werden.

Etwa 230 Watt Strom liegen in der Leitung der Mikrowelle. Im Vergleich zu Kombigeräten sind Solo-Mikrowellen also einfach ausgestattet und dienen der Unterstützung zum Erhitzen, Aufwärmen oder Auftauen von Speisen. Wollen Sie keine aufwendigen Gerichte mit Ihrer Mikrowelle zubereiten, kochen oder gar eine Grillfunktion in Ihrer Mikrowelle, ist eine Solo Mikrowelle genau das Richtige für Sie.

Folgende technische Daten sind für Sie relevant:

  • Solo-Mikrowellen besitzen etwa 22 Liter Garraum.
  • Die Leistung einer Solo Mikrowelle liegt bei ca. 800 Watt.
  • Auf der Leitung befinden sich 230 Watt Strom.

Ein Solo Mikrowelle Test und die Bewertung der Mikrowelle geben Ihnen Auskunft darüber, ob das von Ihnen ausgesuchte Produkt empfehlenswert ist. Zudem ist es ratsam, Empfehlungen, Ratgeber und Erfahrungsberichte zu lesen. Dank dieser Berichte stoßen Sie auf eventuelle Defizite des Produkts, welche Sie sonst nicht entdeckt hätten. Auch positive Bewertungen können hilfreich sein und Sie gegebenenfalls von der Qualität des Produkts überzeugen.

Vor- und Nachteile einer Solo Mikrowelle

  • einfache Bedienung
  • geeignet zum Erhitzen oder Auftauen von einfachen Gerichten
  • Erwärmen von Kirschkernsäckchen
  • Auftauen von Tiefkühlkost
  • Solo-Mikrowellen sind freistehend
  • Meist geringer Funktionsumfang

Warum gibt es bei Solo-Mikrowellen so große Preisunterschiede?

Ein Preisvergleich von Mikrowellen lohnt sich auf jeden Fall. Je nach Hersteller können die Preise variieren. So kann eine Solo Mikrowelle von Clatronic günstiger sein als die von Philips oder umgekehrt. Ein Vergleich der Preise ist also ratsam. Preisunterschiede können auch durch die Verwendung von unterschiedlichen Material auftreten.

Tipp! Eine Solo Mikrowelle aus Kunststoff kann somit günstiger sein als ein Gerät, deren Gehäuse aus Metall bzw. Edelstahl besteht. Aus der Erfahrung heraus und laut des Solo Mikrowelle Tests ist es empfehlenswert, sich bei der Anschaffung von Mikrowellen über Angebote zu informieren. Auch so lässt sich Geld sparen.

Folgende Faktoren haben Einfluss auf den Preis:

  • Hersteller (beispielsweise AEG, Philips, Bauknecht, De’Longhi oder Panasonic)
  • Verwendung der Materialien (Kunststoff oder Edelstahl)
  • Bewertung von Testberichten bzw. Solo Mikrowellen Test
  • saisonale Angebote
  • Angebote in Online-Shops
  • Ist die Mehrwertsteuer im Preis enthalten?

Dazu kommt die Frage, wie der Einbau der Mikrowelle stattfindet, ob sie unterbaufähig ist und wie es in Sachen Verbrauch aussieht. Wenn Sie beispielsweise eine Mikrowelle kaufen wollen, die unterbaufähig ist, dann benötigen Sie hierfür auch den passenden Schrank – dafür ist das Gerät oftmals etwas preiswerter.

Wie können Sie die beste Solo Mikrowelle erwerben?

Sie können Ihre Solo-Mikrowelle auf dem herkömmlichen Weg in einem Fachgeschäft kaufen. Dabei sollten Sie jedoch bedenken, dass die Preise gegebenenfalls höher ausfallen. Vergleichen Sie Angebote, können Sie hierbei unter Umständen einiges an Geld sparen.

Da nicht immer genau zu der Zeit, in der Sie eine Solo Mikrowelle benötigen, Angebote in Prospekten vorhanden sind, bietet es sich an, auch in Online-Shops auf die Suche zu gehen. Im Internet, beispielsweise auf unserer Seite, können Sie ohne großen Aufwand und von zu Hause aus in Ruhe Angebote zwischen den Produkten vergleichen und direkt mit einer günstigen Lieferung nach Hause bestellen.

Die Auswahl an Solo-Mikrowellen online ist unschlagbar. Zudem können Sie sich auch ein Bild über die Lieferzeit machen und sich so nicht nur für den günstigsten Anbieter von Solo-Mikrowellen informieren, sondern auch möglichst schnell Ihre Solo Mikrowelle geliefert bekommen.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten Produkte für "Solo-Mikrowellen"?

Derzeit sind folgende Produkte auf mikrowelle.com besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Solo-Mikrowelle Testsieger bzw. am besten:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Bosch, Siemens, Neff, Whirlpool, Panasonic, Amica, Zanussi, exquisit, PKM, AEG, Bartscher, Medion, Melissa, Severin, Candy, Sharp, Samsung, Beko, Russell Hobbs, Domo.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt für "Solo-Mikrowellen" kostet derzeit ca. 1 Euro und das teuerste Produkt ca. 95 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 119 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Top 15 Solo-Mikrowellen im Test bzw. Vergleich 2020

Hier finden Sie die aktuelle Top 15 vom Solo-Mikrowelle Test für das Jahr 2020 als Vergleichstabelle.

Solo-Mikrowelle Test bzw. Vergleich
BildProduktKategorieBewertungPreisZum Test
Bosch HMT75M451  TestBosch HMT75M451 Solo-Mikrowelle4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 95 €» Details
Bosch HMT84M451 TestBosch HMT84M451Mikrowelle aus Edelstahl, Solo-Mikrowelle4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 111 €» Details
Siemens HF12M540  TestSiemens HF12M540 Mikrowelle aus Edelstahl, Solo-Mikrowelle, Unterbau Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 85 €» Details
Neff HW 5350 N TestNeff HW 5350 NEinbau-Mikrowelle, Mikrowelle aus Edelstahl, Solo-Mikrowelle4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 147 €» Details
Siemens HF15M552 TestSiemens HF15M552Einbau-Mikrowelle, Mikrowelle aus Edelstahl, Solo-Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 296 €» Details
Whirlpool AMW 490 IX TestWhirlpool AMW 490 IXEinbau-Mikrowelle, Solo-Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 500 €» Details
Panasonic NN-E201WMEPG TestPanasonic NN-E201WMEPGSolo-Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 85 €» Details
Siemens HF24M541 TestSiemens HF24M541Mikrowelle aus Edelstahl, Solo-Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 92 €» Details
Siemens HF12M240 TestSiemens HF12M240Solo-Mikrowelle, Unterbau Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 65 €» Details
Amica MW13150W  TestAmica MW13150W Solo-Mikrowelle, Unterbau Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 70 €» Details
Whirlpool MAX 34 SL  TestWhirlpool MAX 34 SL Solo-Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 179 €» Details
Zanussi ZSM 17100 XA TestZanussi ZSM 17100 XAEinbau-Mikrowelle, Mikrowelle aus Edelstahl, Solo-Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 178 €» Details
exquisit EMW 20 G Testexquisit EMW 20 GEinbau-Mikrowelle, Mikrowelle aus Edelstahl, Solo-Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 136 €» Details
Bosch HMT84M421 TestBosch HMT84M421Solo-Mikrowelle4.5 Sterne (sehr gut)
ca. 126 €» Details
PKM MW700-20UB2 TestPKM MW700-20UB2z.B. Mikrowelle aus Edelstahl, Solo-Mikrowelle, Einbau-Mikrowelle4 Sterne (gut)
ca. 77 €» Details
Letzte Aktualisierung am 09.07.2020

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Solo-Mikrowellen – wie können Solo-Mikrowellen Sie im Haushalt unterstützen?
Loading...

Kommentare und Erfahrungen

  1. Ralf Görlitz am 3. Mai 2019

    Unglaublich, dass man heutzutage sogar für das eingrenzbare Themenfeld “Mikrowelle” eine komplette Seite zur Orientierung braucht – aber es hilft; diese hilft.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen